GA4 unassigned Channelgruppierung

Wer in Google Analytics 4 sich den Bericht unter Aquisition – > Standardmäßige Channelgruppierung sich näher ansieht, findet neben vielen neuen Kanälen wie “Organic Video” auch den Wert “unassigned”

 

 

Neue Channelgruppierung “unassigned”

Das sind Zugriffe, welche durch die Regeln der Channelgruppierung nicht zugewiesen werden können. In der aktuellen GA4 Doku sollten diese Zugriffe in GA4 eigentlich “nicht zugewiesen” heißen, was aber noch nicht der Fall ist. Deswegen hier auch nicht verwundern. GA4 ist eher noch als eine Beta anzusehen

Neben dem “unassigned” gibt es auch “direct”. Dies sind nach den neuen GA4 Regeln Zugriffe, welche mit der Quelle “Direct” übereinstimmen. Somit ist der Kanal “direct” in GA4 nicht mehr die Sammlung des “nicht zuordenbaren Traffics”, sondern der Kanal “unassigned”.
Falls du noch Fragen zum Channelgrouping hast, lass gerne ein Kommentar da.