Woche 7: OffPage SEO

In der siebten Woche der Nischenseiten-Challenge geht es mal um den Aufbau der Backlinks. Hierbei habe ich diese Woche ein paar Links gesetzt und werde das jetzt auch in der restlichen Challenge machen. Ich gehe auch noch kurz auf meine Ranking Checker Tools ein und komme noch kurz zu der Findung von Backlinks.

Linkaufbau – Passende Seiten finden

Um einmal einen Linkaufbau für die eigene Seite zu betreiben, braucht man erstmal ein paar potentielle Seiten, welche auf dein Projekt linken würden bzw. wo man einen Link abstauben kann.

Wie finde ich potentielle Seiten für den Linkaufbau?

Die Links die ich setzen will sollen themenrelevant sein. So schau ich mir für mein Hauptkeyword und noch ein zusätzliches Keyword die Top 100 von Google an und analysiere jede Seite. Google wird schon wissen, warum genau diese Seiten an dem Platz sind, wo sie sind.

Um mich jetzt nicht durch jede Seite der Google Suchergebnissen klicken zu müssen, nutze ich das Tool Free Monitor for Google. Es ist einerseits ein Ranking Checker Tool aber es können auch die Top 100 URLs als CSV exportiert werden. Im nächsten Schritt kommt jetzt hier die Arbeit – jede Seite besuchen und schauen, ob ich einen Backlink setzen kann. Sei es durch ein Kommentar oder eventuell auch durch eine persönliche Email. Dabei schau ich, dass ich es auch nicht übertreibe. Pro Tag vielleicht 2 Backlinks setzen und diese auch immer mit unterschiedlichen anchor-Texten. Das mach ich so lange, bis ich die Liste durch habe.

free-monitor-for-google

Was ich auch gerne noch mache ist ein Wikipedia Backlink zu bekommen. Es ist zwar so das die ausgehenden Links hier auf nofollow gesetzt werden, aber ich glaube das ein Backlink von Wikipedia auch noch einiges bringt. Sei es einen interessierten Leser auf die eigene Seite zu verweisen. Dafür werde ich aber erst nächste Woche einen passenden Artikel verfassen und versuchen, einen Wikipedia-Link zu bekommen.

Ranking Checker Tools

Ich habe auch noch einen kurzen Artikel darüber geschrieben, wie man seine Rankings mit kostenlosen Tools prüfen kann.

Was war sonst noch so?

Sonst habe ich noch den ein oder anderen Artikel geschrieben und auch noch Adsense eingebaut. Das mit dem Artikel-schreiben werde ich jetzt noch jede Woche dazu machen. Es sind noch einige Sachen nicht abgedeckt.

picknickdecke-xxl
Eigenes Bild für den Beitrag: XXL Picknickdecken

Was auch noch erfreulich ist, dass Google jetzt endlich mal meine Bilder im Index nach und nach aufnimmt.

Besucherzahlen

Von den Besucherzahlen hat sich noch nichts geändert. Es kommen noch immer so ca. 10 Benutzer pro Tag auf die Seite. Diese Woche sind 14 Nutzer über die Google Suche auf meine Seite gekommen. Ich hoffe das es mit den Backlinks etwas mehr werden.

Rankings

Also bei den Rankings konnte ich schon einiges gutmachen. Beim Keyword Picknickdecke XXL ist hier mein spezieller Artikel jetzt indexiert und nicht mehr der Artikel über Picknickdecken Größen. Das Keyword Picknickdecke lässt noch auf sich warten.

  • Picknickdecke XXL:  Platz 12 (27)
  • Picknickdecken: Platz 27 (97)
  • Picknickdecke: –

Aktueller Stand

Über Amazon Partnerprogramm habe ich keine neuen Einnahmen generieren können. Ich habe aber in der Sidebar Google Adsense eingebaut und konnte hier 2,36 Euro generieren.

Einnahmen & Ausgaben

  • Einnahmen: 3,67 Euro
  • Ausgaben: 16,68 Euro

Mein Zeitplan:

  • 1 & 2 Woche: 1 Stunde
  • 3. Woche: 4 Stunden
  • 4 & 5. Woche: 6 Stunden
  • 6. Woche: 3 Stunden
  • 7. Woche: 2 Stunden
    = 16 Stunden insgesamt

Wie geht’s weiter?

Zwei Artikel sollen noch die nächste Woche folgen. Hinzu kommt weitere Monetarisierung. Ich möchte über meine Artikel auch mal drüber gehen und eventuelle Fehler ausbessern. Und laut Plan sollte ich ein wenig Social Media Akquise betreiben.

Übersicht über meine Berichte zur Nischenseiten-Challenge
Meine Nische: http://www.picknickdecke.info

Tom Cz

Bin ein bayerischer SEO und WebDeveloper. ➤ Technical SEO ➤ Google Analytics ➤ Google Tag Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.