Kostenlose Ranking Checker Tools

Bei einem neuen Projekt sind gerade in der Anfangszeit die Rankings bei Google wichtig. Ich check diese Rankings dann fast täglich. Dabei muss man nicht immer auf kostenpflichtige Tools wie Sistrix oder Xovi zurückgreifen. Heute will ich mal zwei Tools vorstellen, mit welchen ich die Rankings meiner Seiten bei Google überprüfe.

Google Search Console

google-webmaster-tools-suchanfragen
Google Webmaster Tools als kostenloses Ranking Checker Tool

Ein wichtiges Tool hierbei kommt sogar aus dem Hause Google. Die Google Search Console (früher Google Webmaster-Tools) bietet mit der Suchanalyse ein Tool an, mit welchem ihr eure Rankings überwachen könnt. Nachteil ist zwar, dass man hier die Konkurrenz nicht überprüfen kann, aber das kann man mit dem zweiten Tool, was ich dann vorstelle, machen.

Einmal die Webseite bei Google Search Console eingetragen findet ihr unter Suchanfragen – Suchanfragen die häufigsten Suchanfragen, wo eure Seite in den Google SERP’s auftauchen. Hier klickt ihr am besten noch oben auf den Button mit Änderungen, dann seht ihr auch noch, wie eure SERP Position sich geändert hat. Es kann aber auch sein, dass ihr erstmal gar nichts seht. Das ist dann der Fall, wenn ihr erst euer Projekt neu bei den Google Webmaster Tools eingetragen habt. Wichtigste Spalte finde ich hier die Durchschn. Pos. Hier könnt ihr sehen, welche Position eure Seite für ein bestimmtes Keyword bei Google hat.
Der einzige Nachteil ist hier, dass ihr keine eigenen Keywords definieren könnt. Aber das ist jetzt auch nicht schlimm. Denn wenn ihr ein guter SEO seid, dann habt ihr eure Seite schon auf diverse Keywords mit denen ihr ranken wollt, optimiert.

gserp

Gserp wurde leider eingestellt.

Übersicht über die History der zu trackenden Keywords
Übersicht über die History der zu trackenden Keywords

Wollt ihr eure SERPs über einen gewissen Zeitraum analysieren und dazu auch noch eigene Keywords definieren, dann ist das kostenlose Ranking Checker Tool gserp was für euch. Ihr könnt ihr jetzt erstmal über die gserp search mal eben kurz überprüfen, ob ihr mit eurem Projekt und einem Keyword in den Top 100 seid oder ihr meldet euch direkt an.

Kostenlos könnt ihr jetzt 500 Domains und 2000 Keywords überprüfen. Das reicht bei mir schon mal gut aus. Zudem könnt ihr hier auch anhand eines Diagramms die History eurer Keywords für euer Projekt nachverfolgen. Eine gute Sache.

Mit dem Google Webmaster Tool und dem Ranking Checker Tool gserp gibt es zwei gute Tools um eure SERPs kostenlos zu überprüfen und zu beobachten.

Tom Cz

Bin ein bayerischer SEO und WebDeveloper. ➤ Technical SEO ➤ Google Analytics ➤ Google Tag Manager

4 Gedanken zu „Kostenlose Ranking Checker Tools

  1. Ich habe vor einiger Zeit eine kleine Anwendung entwickelt mit der sich das Ranking einer beliebig vieler Webseite verwalten lassen können. Alles geschieht komplett lokal, ihr müsst also keine Browser verwenden und das Programm ist zusätzlich komplett portable was es sehr einfach macht für die Nutzung in z.B. Dropbox. Ihr könnt beliebig viele Keywords checken und verwalten lassen und eine Chart-Ansicht zeigt sehr übersichtlich den aktuellen Stand eurer Seiten an.

    Link zum Tool: http://www.kwoxer.de/programme/website-ranking-checker/

    Das Tool ist natürlich kostenlos und ohne jegliche Werbung. Ich hoffe es sagt dir zu und ich freue mich über Feedback.

    Liebe Grüße
    Curtis

    (0)
  2. Free Google Monitor ist ein sehr einfaches, aber schönes Ranking-Check-Tool, das du in einem anderen Artikel erwähnt hast, hier aber fehlt .
    Außerdem gibt es noch Seolytics.de, wo man sich einen kostenlosen Acount holen kann und dort ein Projekt 30 Tage testen kann. Im Anschluss kann man durch einen Tweet weitere 60 Tage kostenlos verlängern. Gerade in der Startphase eines Projekts ist das sehr interessant.

    (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.