Google Analytics Debugger „opted out“ Problem

Für jeden der prüfen will, ob der Google Analytics Code auf der Webseite korrekt eingebunden ist oder aber auch funktioniert, den empfehle ich die Chrome Erweiterung Google Analytics Debugger.  Mit dieser Erweiterung von Google werden die Daten welche an Google Analytics gesendet werden lesbar in die Console ausgegeben. Hier bekommt man gleich Feedback, falls etwas nicht stimmt.

User has opted out of tracking

Neulich wollte ich wieder auf einer Webseite testen, ob der GA-Code richig eingebettet wurde und auch funktioniert, da bekam ich in der Konsole die folgende Meldung

google-analytics-debuggerOben ist noch alles ok. Das Setup stimmt und es wird versucht, ein Pageview an Google Analytics zu senden, was aber mit der Meldung abbricht:

Aborting cookie write: User has opted out of tracking.
User has opted out of tracking. Aborting hit.

Lösung

Erst vermutete ich, dass eventuell ein Opt-Out Cookie gesetzt wurde und deswegen kein Request zu Google Analytics gesendet wurde. Aber die Lösung ist einfach:

Um mich selbst bei Google Analytics auszuschließen habe ich die Erweiterung Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installiert. Dadurch kann ich aber mit dem Google Analytics Debugger auch die Daten nicht analysieren, weil diese durch die Erweiterung blockiert werden. Wenn die Erweiterung zur Deaktivierung von GA deaktiviert wird, kann der GA-Debugger auch wieder verwendet werden.

Tom Cz

Bin ein bayerischer SEO und WebDeveloper. ➤ Technical SEO ➤ Google Analytics ➤ Google Tag Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.